Beratung

 

In dem ca. ein bis zweistündigen Beratungsgespräch können wir gemeinsam Ihre Zielsetzung definieren und ich kann mir ein umfassendes Bild von Ihrer Fragestellung und Ihren Zielen machen. Das Gespräch gibt Ihnen die Möglichkeit, mich kennen zu lernen und in Ruhe zu entscheiden, ob Sie mit mir zusammenarbeiten möchten, das gleiche gilt für meinen Teil. Wenn eine weitere Zusammenarbeit zustande kommt, dann kann beim nächsten Termin die erste Hypnosesitzung stattfinden. Ich behalte mir das Recht vor, nach dem Vorgespräch eine Hypnosesitzung dann abzulehnen, wenn mir ein Erreichen des Zieles auf anderem Weg sinnvoller erscheint oder weitere Maßnahmen zur Findung nötig sein sollten. Ich handle hierbei in Ihrem Interesse, indem ich mir erst sorgfältig ein Bild von Ihnen mache und die Sinnhaftigkeit einer Hypnosesitzung abwäge, bevor ich die Anwendung beginne.

Im Regelfall kann ich Ihnen am Ende des Vorgespräches eine realistische Einschätzung über die Gesamtdauer geben. Im Einzelfall kann die Dauer davon abweichen, insbesondere dann, wenn sich im Laufe der Hypnosesitzung zeigt, dass neben den Primärsymptomen vielschichtigere Probleme bearbeitet werden müssen.

Im Laufe der Jahre, in denen ich mich mit der Problematik meiner Klienten, eindringlich und abwägend beschäftigt habe, hat sich eine Zeitspanne von etwa 4 Stunden als am effektivsten heraus gestellt um die Thematik des Klienten zubeseitigen. Ich biete deshalb das günstige 4 Stundenpaket an. Sollte die Zeitspanne von 4 Paketstunden dennoch nicht ausreichen, so wird sie kostenfrei bis auf 10 Stunden maximal ausgeweitet. Sollten Sie Ihre Thematik nach weniger als 4 Stunden beseitigt haben, bleiben die restlichen Stunden, eventuell zur Vertiefung, Festigung oder Sie heben sich die Stunden für ein späteres Anliegen auf, längstens ein Jahr. Sie können natürlich selbstverständlich auch einzelne Stunden wählen ohne Zeitausweitung, das entscheiden Sie natürlich für sich selbst.